BJÖRN THÜMLER
Landtagskandidat

Grußwort zum 40-jährigen Bestehen der Showband Happy German Bagpipers

Lieber Falk Paulat,
liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der Happy German Bagpipers,

in der Eigenwerbung bezeichnen Sie sich als „außergewöhnlichste Dudelsack-Showband Deutschlands“. Wenn ich mir zum Beispiel den eigenen Sound anhöre, den Sie selbst arrangieren und komponieren, oder das ungewöhnlich breite und bunte Konzertprogramm betrachte – dann habe ich keine Zweifel daran, dass das zutrifft. Und natürlich bin ich als Mensch aus der Wesermarsch auch stolz darauf, dass meine Heimat solche begabten und leidenschaftlichen Musikerinnen und Musiker hervor gebracht hat und hervor bringt.

Apropos Wesermarsch: Durch Auftritte im europäischen und nichteuropäischen Ausland sind die Happy German Bagpipers zu Botschaftern unseres Landkreises geworden. Dass das Beiträge zur Völkerverständigung waren, sollte gerade in Zeiten des Krieges mitten in Europa nicht geringgeschätzt werden.

Darüber hinaus unterstreicht de Geschichte der Happy German Bagpipers, dass die Teilhabe am kulturellen Geschehen nicht vom Wohnort abhängen muss und darf. Kultur ist kein Privileg der Städte und Metropolen. Auch im ländlichen Raum findet sie vielfältig und umfassend statt. Für die Wesermarsch gilt das erst recht.

Wertvoll wird das Wirken der Happy German Bagpipers nicht zuletzt durch die von Ihnen geleistete Jugendarbeit. „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen kennen keine Lieder.“ Ihnen allen wird dieses Sprichwort ein Begriff sein. Es ist natürlich zu pauschal, um wahr zu sein. Fest steht aber auch, wie wichtig Musik für die Herausbildung positiver Charaktereigenschaften und einer angenehmen, ausgeglichenen Persönlichkeit ist.
Musik kann Balsam für die Seele sein, Glückshormone ausschütten helfen und die so genannte Emotionale Intelligenz ein Stück weit auf Vordermann bringen. Manche wissenschaftliche Untersuchungen im In- und Ausland haben diesen grundsätzlichen großen gesellschaftlichen und individuellen Nutzen von Musik nachgewiesen.

Das ist ein weiterer Grund, um Ihnen von Herzen zum Jubiläum zu gratulieren und Ihnen noch viele weitere Jahre mit und für die Musik zu wünschen.

In Verbundenheit und mit herzlichen Grüßen
Ihr Björn Thümler

Skip to content