BJÖRN THÜMLER
Landtagskandidat

Pflege weiterdenken

teilen

Der medizinisch-technische Fortschritt ermöglicht Selbstständigkeit und Teilhabe bis ins hohe Lebensalter. Durch einen Ausbau der Pflegestützpunkte, haupt- und ehrenamtlicher Hilfsangebote, eine stärkere Vernetzung von ambulanter und stationärer Pflege einschließlich von Kurzzeitpflege und der Übergänge will ich dazu beitragen, dass pflegebedürftige Menschen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können. Um die Pflegeberufe attraktiver zu gestalten, sind Berichts- und Dokumentationspflichten auf das notwendige Minimum zu begrenzen, Aus- und Fortbildung sowie Qualifizierung besser zu koordinieren und der Zugang ausländischer Fachkräfte einschließlich eines bedarfsgerechten Spracherwerbs zu erleichtern.

Pflege weiterdenken
Skip to content